Handelsblatt empfiehlt Gold für 2013

Gold kaufen ist der Rat des Handelsblattes

Die Wirtschaftszeitung Handelsblatt hat in Ihrer Ausgabe vom 23.12. Gold als Anlage für 2013 empfohlen.

Warum Anleger jetzt noch Gold kaufen sollen:

Gold sei um die Weihnachtszeit nicht nur eine gute Empfehlung, weil schon die drei Weisen aus dem Morgenland damals Gold verschenkt haben, sondern:

- Notenbanken werden voraussichtlich weiter die Politik des lockeren Geldes fahren, d.h. die Märkte mit Liquidität schwemmen, was traditionell eher für stärkere Goldkurse spricht, - sieht auch Marc Faber so

- Gold lässt sich im Gegensatz zu Papiergeld nicht beliebig vermehren, Regierungen können es nicht drucken

- das Zinsniveau an den Weltmärkten werde voraussichtlich weiter niedrig bleiben, was Gold als Anlage attraktiv mache

- Profi-Investoren haben bei Gold Nachholbedarf

- die Krise ist noch nicht zuende, Gold sei traditionell ein Krisenmetall

- Goldfonds erfreuen sich hoher Beliebtheit

- die Goldnachfrage steigt

- Minen klagen über ständig steigende Kosten bei der Goldförderung

Nach Lektüre des Handelsblattsartikel kann man eigentlich nur zum Schluss kommen, daß man angesichts des aktuell etwas niedrigeren Goldpreises Gold kaufen sollte, doch lesen sie selbst:

- Handelsblatt zum Thema Gold kaufen