Großbritannien senkt Unternehmenssteuern

queen

Um die schwächelnde Wirtschaft im Königreich anzukurbeln, senkt man in Großbritannien nunmehr die Unternehmenssteuern. Die Körperschaftssteuer soll auf 23 % gesenkt werden. Die Senkung erfolgt in zwei Schritten, zunächst dieses Jahr um 2% auf 26%, bis in den nächsten Jahren 23% in mehreren Schritten erreicht werden. Damit hätte Großbritanniens das niedrigste Niveau der Industriestaaten (G7). […]

Euro fällt auf Wochentief - wegen Krise in Portugal

IMG_2220.neu

Nachdem die portugiesische Regierung ihr Sparpaket nicht durchsetzen konnte und in der Folge der portugiesische Ministerpräsident das Handtuch geworfen hat und zurückgetreten ist, fiel der Euro im Verhältnis zum US$ auf ein Wochentief von 1,4070US$. Aktuell bewegt er sich bei 1,4109$ Der sozialistische Ministerpräsident Jose Socrates konnte das Sparprogramm der Minderheitsregierung nicht durchsetzen, woraufhin er […]

Rücktritt in Portugal - Rettungsschirm läßt grüßen

portugal

Portugals Ministerpräsident Socrates ist zurückgetreten, weil er die für Portutal notwendigen Sparmaßnahmen im Lande nicht gegen die Opposition durchsetzen konnte. Damit dürfte die Inanspruchnahme des Euro-Rettungsschirms für Portugal nur noch eine Frage der Zeit sein. Aber alleine einen "Schluck aus der Rettungsschirm-Flasche" zu nehmen wird nicht ausreichen und das Problem nicht lösen. Im Land muß […]

China überholt Indien bei der Nachfrage nach Gold

china

China ist auf dem besten Weg, dauerhaft und nachhaltig Indien als bislang größten Goldnachfrager zu überholen. Die Goldnachfrage in China hat sich in den letzten Jahren fast verdreifacht. Betrug sie in China im Jahr 2001 noch 206 Tonnen, so war die Goldnachfrage im Jahr 2010 in China schon bei 580 Tonnen, - wie der Statistik […]

Notkredite 17 Milliarden Euro für japanische Atomkraftwerke

atomkraft

Ein japanisches Bankenkonsortium überlegt offenbar, den Betreibern der japanischen Atomkraftwerke einen Notkredit in Höhe von rund 17 Milliarden Euro zu gewähren. Atomkraftwerke lassen sich wegen der gewaltigen Schadensmöglichkeit nicht oder nur unzureichend versichern. Aus eigener Kraft wird die Betreibergesellschaft wohl nicht die notwendigen Kosten für Reparaturen und Schäden aufbringen können. Immer noch gibt es in […]

Kein Bargeld mehr für Ausländer in der Schweiz - Banken verweigern Auszahlung

flagge_schweiz

So manch deutscher Geldanleger, der in der Vergangenheit in der Schweiz ein Konto eröffnet hatte, dürfte sich in den letzten Tagen und Wochen gewundert haben: Immer mehr Banken verweigern Ausländern größere Barabhebungen: Wer 100.000 Schweizer Franken auf seinem Konto hat und Nicht-Schweizer ist, darf das Geld noch lange nicht "am Stück" abheben. Auch dann nicht, […]

Deutsche 10-Euro-Silbermünzen bald nur noch aus Kupfer-Nickel ?

kuperfnickel

Durch den gestiegenen Silberpreis kommt der Deutsche Finanzminister langsam in Bedrängnis. Vom Jahr 2002 an gab es in Deutschland 10-Euro-Silbermünzen aus 925er Silber. Diese 18 Gramm schweren Ausgaben enthielten 16,65 Gramm Feinsilber. Durch den gestiegenen Silberpreis enthalten die 10-Euro-Silbermünzen, die von deutschen Kreditinstituten für 10 Euro Nennwert abgegeben wurden, allerdings schon 13,93 Euro an Silber. […]

Zentralbanken bunkern Gold - World Gold Council informiert

zentralbank

Das World Gold Council hat eine neue Aufstellung herausgegeben, welche Zentralbanken wieviel Gold in den Eigenbeständen haben oder haben wollen: 1. USA 8133,5 Tonnen 2. Deutschland 3401,0 Tonnen 3. IWF 2814,0 Tonnen 4. Italien 2451,8 Tonnen 5. Frankreich 2435,4 Tonnen 6. China 1054,1 Tonnen 7. Schweiz 1040,1 Tonnen 8. Russland 789,2 Tonnen 9. Japan 765,2 […]

Sony muß weitere Werke schließen - wegen Erdbeben in Japan

eaquake

Sony ist in Japan gezwungen, weitere Werke wegen des Tsunamis und des Erdbebens zu schließen. Jetzt rächt sich die Just-in-Time-Produktion und -Belieferung. Auch wenn einzelne Werke nicht betroffen sind, fehlen in zahlreichen Werken Kleinteile aus Zulieferbetrieben, die in betroffenen Regionen liegen, - ohne die Camcorder, Kameras, Linsen, Handys und Fernseher nicht gebaut werden können. Da […]

Goldreserven des Iran und Libyens: Mehrere Hundert Tonnen Gold!

gaddafi_fist

Liebe Leser, zum Wochenbeginn haben wir sehr interessante und gleichzeitig beängstigende Meldungen über die Goldbestände in Libyen und im Iran gefunden. So meldet Spiegel-Online unter Berufung auf die "Financial Times",dass die libysche Zentralbank einen Goldschatz von ungefähr 144 Tonnen lagert, der dem direkten Zugriff von (Noch-)Staatschef Muammar al-Gaddafi unterliegt. Der Nutzen der Einfrierung von Gaddafi's […]