philoro Marktbericht Nr. 35-2013

Gold

Kalenderwoche 37 – Themen der Woche Aktivitäten an den globalen Finanzmärkten Zentralbankpolitik Internationaler Konflikt in Syrien Buchverluste der „Primär – Silberminen“ Streiks in Südafrika Verkäufe der US Mint Indische Silberimporte Edelmetall- und Rohstoffmärkte THEMEN DER WOCHE Aktivitäten an den globalen Finanzmärkten Die großen Aktienindizes Dow Jones und DAX sind diese Woche vorwiegend im Abwärtstrend begriffen, […]

Diebesbande schmolz 500 Kilo Gold in Pforzheim ein

Goldmünzen besser kaufen statt klauen

Am Landgericht Stuttgart wird aktuell ein Fall verhandelt, bei dem es um 4 Angeklagte geht, die Teil einer Räuberbande von fast 30 Personen gewesen sein sollen. Die Anklage wirft den Personen vor, aus Diebstählen, Einbrüchen etc. über 500 Kilo Gold und 258 Kilo Silber in Pforzheim eingeschmolzen zu haben. Das Diebesgut soll zu Goldklumpen zusammengeschmolzen […]

Goldhändler in Gießen wegen Steuerbetrug vor Gericht

Gießen: Umsatzsteuerbetrug im Goldhandel

Im Gericht des beschaulichen Gießen wird aktuell ein Fall eines Goldhändlers verhandelt, der den Staat um mindestens sechsstellige Steuerbeträge betrogen haben soll. Im Jahr 2010 wurde durch einen 36jährigen aus Stauffenberg eine Goldhandelfirma begründet, die dieser aber nach 3 Monaten mangels ausreichender Gewinne wieder verkauft haben will. Die 2.Große Strafkammer in Gießen beschäftigt sich auf […]

Schweiz verkauft so viel Gold wie schon lange nicht mehr

Gold aus der Schweiz auch in Indien und China beliebt

In der Schweiz floriert das Goldgeschäft wie schon lange nicht mehr. In der Schweiz, in der gleich mehrere Raffinerien aus "Altgold" und "Rohgold" genormte Goldbarren herstellen, erhöht sich vor allen Dingen die Nachfrage aus China und Indien. Im ersten Halbjahr 2013 wurden 373 Tonnen Gold aus der Schweiz nach Hongkong geliefert, eine Vervierfachung gegenüber der […]

philoro Marktbericht Nr. 34-2013

2

Krisen, Zyklen und der Goldpreis Diese Woche werden wir uns mit einem möglichen Eingreifen durch den Westen/ die USA in den syrischen „Bürgerkrieg“ und die damit verbundenen  Implikationen auf den Goldpreis beschäftigen. Hierzu ist im vornherein zu sagen, dass sich kein Investor wünschen kann, dass Menschen zu Schaden kommen, nur damit das eigene Vermögen wächst. […]

philoro Marktbericht Nr. 33-2013

33a

Themen der Woche Gold – Silver Ratio 1:60 – Welche Chancen bietet Silber? Edelmetall- und Rohstoffmärkte   Gold – Silver Ratio 1:60 – Welche Chancen bietet Silber? Wenn man sich den Preis von Silber anschaut, geht man naturgemäß davon aus, dass Silber weit weniger wertvoll sein muss als Gold, weil es aktuell nur etwa 1/60 […]

Franzosen bieten wieder Goldmünze OHNE Aufgeld an - zum Nennwert

Goldmünze zum Nennwert

Die staatliche französische Münzprägestätte Monnaie de Paris hat sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen, um neue Sammler und Käufer von Goldmünzen zu gewinnen. Sie bietet eine Goldmünze ZUM NENNWERT an. Während man in Deutschland für 100 Euro-Goldmünzen zuletzt bei der staatlichen Ausgabestelle über 700 Euro bezahlen musste, gibt die französiche Münzprägestätte aktuell eine 250-Euro-Goldmünze zum […]

philoro Marktbericht Nr. 32-2013

34_Gold

Kalenderwoche 34 – Themen der Woche [tabs style="boxed"][tab title="Die Entwicklung des physischen Edelmetallmarktes Teil III"] Die Entwicklung des physischen Edelmetallmarktes Teil III Momentan beobachten wir einige wichtige Entwicklungen an den Edelmetallmärkten, die zu deuten allerdings aufgrund mangelnder Transparenz nicht ganz einfach ist. Folgende Punkte sind von Relevanz: Chinesische Goldimporte Möglicher Default der COMEX (neue Entwicklungen) […]

Schäuble Chef Berater schlägt Austritt aus dem Euro vor

Schäuble-Berater hält Schuldenschnitt und Euro-Austritt für möglich

Die Nachricht hat eingeschlagen wie eine Bombe: Professor Kai Konrad, Chef des Wissenschaftlichen Beirats beim Finanzministerium schlägt im Interview mit "Die Welt" vor, daß Deutschland aus der Währungsunion aussteigen solle. Nicht der Euro, sondern Europa müsse gerettet werden. Kai Konrad, Direktor am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und öffentliche Finanzen, beobachtet, daß die Politik ganz gerne die […]

Inder dürfen kein Geld mehr ins Ausland überweisen und Gold sollen sie auch nicht kaufen

Gold ist der Regierung in Indien ein Dorn im Auge

Die indische Regierung hat jetzt über die Zentralbank veranlasst, daß Inder nur noch umgerechnet ca. 56.000 Euro pro Jahr ins Ausland überweisen dürfen. Damit will die indische Regierung das Handelsbilanzdefizit reduzieren. In Indien war zuvor die Importsteuer auf Gold von 8% auf 10% erhöht worden und der Goldverkauf beschränkt worden. Die indische Regierung schiebt die […]

14% der Selbstständigen wollen Gold vererben - Postbank-Studie

Gießen: Umsatzsteuerbetrug im Goldhandel

Die Postbank hat eine Studie veröffentlicht, die eindeutig das gestiegene Interesse für Gold in Deutschland wiederspiegelt: Nach der Studie wollen 14% der Selbständigen Gold an ihre Nachkommen vererben - in Form von Goldmünzen oder Goldbarren. Bei einer Befragung ein Jahr zuvor war der Prozentsatz nur in etwa halb so hoch. Interessant übrigens, daß nur 6% […]

philoro Marktbericht Nr. 31-2013

GoldbarrenHaufen_SecurityLine_kein

[tabs style="boxed"] [tab title="Die Entwicklung des physischen Edelmetallmarktes Teil II"] Die Entwicklung des physischen Edelmetallmarktes Teil II Am physischen Edelmetallmarkt tut sich etwas. Es wurden bereits im letzten Artikel einige Faktoren für eine steigende Nachfrage sowie eine Angebotsverknappung bei den Edelmetallen Gold und Silber aufgeführt. Es gibt einige weitere interessante Fakten auf der Nachfrageseite, die […]